Was zeichnet die japanische Küche aus?

Die Küche aus dem fernen Nippon ist sehr leicht und ausgewogen. Sie bietet einige Überschneidungspunkte mit anderen asiatischen Küchen, vor allem was die Verwendung des Grundnahrungsmittels Reis betrifft. Wesentlicher Unterschied ist allerdings die Art zu würzen. Wer japanische Lebensmittel kaufen möchte, benötigt weniger oder zumindest weniger verschiedene Würzmittel. Das liegt daran, dass sich die authentische Kulinarik auf den Geschmack der Grundzutaten konzentriert und diese gezielt untermalt, statt sie zu überdecken.

Besonders ist auch, dass es kaum Gerichte mit Fleisch gibt. Durch moderne Einflüsse aus dem Westen hat es zwar heute Eingang in die Küche gefunden. Trotzdem haben vegetarische Zubereitungsarten eine deutlich höhere Bedeutung. Wenn man original japanische Lebensmittel bestellen möchte, sollte man sich also nicht zu stark auf Fleisch einschießen. Allerdings werden viel Fisch und Meeresfrüchte verwendet, was sich aus der geographischen Lage Japans als Inselgruppe ergibt.

Was ein japanischer Supermarkt online haben sollte

Für einen japanische Spezialitäten Shop wie tavato.de ist es zunächst wichtig, ein breites Sortiment an Grundzutaten zu bieten, die die Basis der Küche darstellen. Dazu kommen zahlreiche Produkte für die typische Würze. Dazu gehören:

  • Reis
  • Nudeln, von Somen bis Udon
  • Würzsaucen von Soja-Sauce bis Tonkatsu
  • Wein und Essig auf Reisbasis
  • Diverse Lebensmittel aus getrockneten Algen
  • Eingelegter Ingwer
  • Grüner Tee und Matcha-Erzeugnisse
  • Bonito- oder Thunfischflocken
  • Miso
  • Wasabi-Produkte
  • Panko zum Panieren und verschiedene Varianten Stärkemehl 

In Japan sind außerdem auch zahlreiche Instant-Gericht beliebt, die sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet haben. Dazu kommt ein breites Spektrum an Süßigkeiten und Snacks, für die man in Japan besonders viel Sympathie hat, da sie nicht nur für den eigenen Verzehr, sondern häufig auch als kleines Gastgeschenk gekauft werden. Das Spektrum reicht von scharfen Snacks aus gepufftem Reis bis hin zu den traditionellen Mochi und vielen süßen Erfrischungsgetränken.

Reis und Nudeln

Reis ist in Japan nicht einfach eine Beilage, sondern die Grundlage jeglicher Esskultur. Bevorzugt werden Sorten mit kurzem Korn. Außerdem sind Rundkörner besonders verbreitet. Das liegt auch daran, dass diese mehr Stärke abgeben und deshalb stärker kleben. Das ist für viele traditionelle Gerichte, bei denen der Reis geformt wird, von entscheidender Bedeutung – nicht zuletzt für Sushi. Deshalb ist Reis auch das wichtigste japanisches Lebensmittel, das es online zu bestellen gibt.

Wer Japanische Zutaten kaufen möchte, kommt auch um Nudeln nicht herum. Im Unterschied zu vielen anderen asiatischen Küchen werden diese aber eher selten gebraten, sondern sind meist als Einlage für Suppen gedacht. Verwendet werden Nudeln auf Weizenbasis, wie Udon, Somen oder die beliebten Ramen. Soba werden aus Buchweizen hergestellt, der in der asiatischen Küche historisch gesehen eine große Rolle spielt, in der Moderne aber durch den Weizen teilweise verdrängt wurde.

Japanische Lebensmittel bestellen für authentische Würze

Man erhält japanische Lebensmittel online häufig in Form von Würz-Produkten. Dazu gehören in erster Linie Zutaten auf Sojabohnen-Basis. Sie werden fermentiert und entwickeln eine gewisse Salzigkeit genauso wie das typische Umami-Geschmackserlebnis. Wichtigste Vertreter sind Soja-Sauce und Miso, die als Salzgrundlage für nahezu alle herzhaften Gerichte der japanischen Küche verwendet werden.

Die Würze kann aber auch auf Fischen basieren. Vor allem der Bonito wird häufig verwendet, der übrigens kein echter Thunfisch, sondern nur ein naher Verwandter ist. Er wird getrocknet, geräuchert und dünn gehobelt in Flockenform zu Saucen und Suppen gegeben, um eine Grundwürze zu erreichen. Diese Flocken heißen Katsuobushi.

Weitere Grundzutaten

Wer japanische Lebensmittel bestellen möchte, kommt auch um folgende Grundzutaten nicht herum, die in vielen typischen Gerichten für die nötige Würze sorgen oder als Basis dienen:

  • Furikake – Würzmischung für Reis auf Algen-Basis
  • Okonomiyaki-Gewürz – für die Zubereitung der klassischen, japanischen Eierkuchen
  • Verschiedene Mehle und Panko
  • Getrocknete Algen – vor allem Nori
  • Wasabi-Pasten aus Meerrettich und echtem Wasabi
  • Eingelegter Ingwer als Beilage zu Shushi

Wichtig sind aber auch Essig und alkoholische Getränke auf Reis-Basis. Ein wichtiger Vertreter ist Mirin. Hierbei handelt es sich um durch alkoholische Gärung verzuckerten Reis. Umgangssprachlich wird dieser oft „Reiswein“ genannt, ist aber lebensmittelrechtlich kein richtiger Wein.

Vorsicht Verwechslungsgefahr: Sake und Mirin sind nicht dasselbe. Sake kann als Oberbegriff für japanischen „Reiswein“ verstanden werden und Mirin ist eine Variante mit erhöhtem Zuckergehalt, die eher zum Kochen als zum Trinken Verwendung findet.

Als Nebenprodukt bei der alkoholischen Gärung wird auch Reisessig hergestellt. Wer japanische Lebensmittel kaufen möchte, stößt zwangläufig darauf, da dieser besonders häufig zum Würzen verwendet wird. Eines der größten Anwendungsgebiete ist die Verwendung bei der Zubereitung von Sushi-Reis.

Instantprodukte – der schnellste Weg zu japanischen Köstlichkeiten

Zusätzlich zu den Grundzutaten: Japanische Lebensmittel gibt es online auch als Fertiggerichte. In Japan nimmt das Essen einen großen Teil der Kultur ein und wird regelrecht zelebriert. Allerdings lässt die Zeit im Alltag das nicht immer zu, weshalb es viele hochwertig Schnellgerichte gibt. Einige japanische Lebensmittel im Shop sind deshalb Fertigprodukte, die als schneller Snack für Zwischendurch äußerst beliebt sind und sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet haben.

Getränke und Snacks für ein rundum gelungenes Essen

Die typischen Lebensmittel beinhalten auch eine große Bandbreite an Desserts und kleinen süßen Snacks. Dazu gehören unter anderem:

  • Mochi
  • Dorayaki
  • Funwariyaki
  • Kekse
  • Pocky
  • Bonbons 

Dazu kommt Herzhaftes wie beispielsweise Reiscracker und verschiedene Chips. Ein weiteres großes Feld für japanische Lebensmittel sind außerdem Erfrischungsgetränke, wie Tees, Ramune oder Limonaden.

Klassische Gerichte, die Sie im Japanische Spezialitäten-Shop finden werden

Ein japanisches Lebensmittel online zu bestellen ist besonders dankbar und unkompliziert, da die Grundzutaten häufig nicht ausreichend oder mit zu wenig Auswahlmöglichkeiten in Supermärkten geführt werden. Authentische japanische Zutaten kaufen Sie darum am besten online. Bei tavato.de erhalten sie eine breite Auswahl an typisch japanischen Lebensmitteln für die authentische Umsetzung der Küche zu Hause.

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Tavato GmbH (Datenschutzerklärung)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Tavato GmbH (Datenschutzerklärung)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzerklärung)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.
Warenkorb
0 Artikel
Leer
Gesamtsumme: Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
0,00 € 
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten